Eine Reflexzonenmassage kann eine wahre Wohltat für den gestressten Körper sein. Fußreflexzonenmassagen werden schon seit tausenden von Jahren erfolgreich gegen bestimmte Krankheitsbilder eingesetzt. Unsere Füße tragen uns durch unser ganzes Leben, aber nicht nur das: die Füße sind von der Natur perfekt durchdacht. Unzählige, feinste Nervenbahnen verbinden Deine Füße mit jedem anderen Organ und System Deines Körpers.

An Deinen Füßen befinden sich dadurch festgelegte Punkte, die einem bestimmten Bereich Deines Körpers zugeordnet sind. Durch eine Massage dieser bestimmten Reflexzonen kannst Du daher Deinem Körper etwas Gutes tun und sogar therapeutisch Krankheiten entgegenwirken.

Was genau sind die Fußreflexzonen und eine Reflexzonenmassage?

Fußreflexzonen sind festgelegte Punkte auf Deiner Fußsohle, die mit bestimmten Organen Deines Körpers in Verbindung stehen. So gibt es unter anderem Reflexzonen für:

- das Herz
- die Augen und Ohren Region
- den unteren Rücken und die Hüftknochen
- die Wirbelsäule
- Bauchspeicheldrüse
- die Leber
- dem Magen
- die Zähne

Die Reflexzonenmassage baut nun auf dem Wissen auf, dass Nervenbahnen Impulse weiterleiten können. Die Alternativmedizin sieht die Endpunkte aller Nervenbahnen in Deinen Füßen, weshalb eine Fußreflexzonenmassage in der Alternativmedizin verstärkt therapiebegleitend und vorbeugend bei bestimmten Krankheitsbildern angewandt oder einfach nur zu allgemeinen Verbesserung des Wohlbefindens eingesetzt wird. Kunden, die das erste Mal mit einer Fußreflexzonenmassage Erfahrung gemacht haben, bestätigen die wohltuende und tiefenentspannende Wirkung dieser Massagen.

Jedes Organ und System Deines Körpers hat seinen festen Massagepunkt auf Deinen Füßen. Grob vereinfacht dargestellt findest Du die Zonen für Kopf, Augen und Zähne an den Zehen, während sich die Zonen für den unteren Bereich wie unterer Rücken, Becken, oder Knie auf der Ferse befindet. Wie beim Körper auch liegen die Zonen für den mittleren Bereich wie Magen und Darm auch in der Mitte des Fußes.

Hier findest du eine Tafel, welche die Fußreflexzonen Punkte auf deiner Fußsohle genau darstellt. Die einzelnen Organe, Muskeln und Bereiche deines Körper sind mit den entsprechenden Nummern markiert. Diese Tafel soll dir dabei helfen, eine genauere Vorstellung für deinen Körper auf deiner Fußsohle zu bekommen. Dein Bewusstsein erweitern und dir neues über dein Körpersystem beibringen.

 

Fußreflexzonen Punkte Tafel von Full Balance
Fußreflexzonen Punkte - Full Balance

 

Die Fußreflexzonenmassage - Erfahrung mit Krankheiten?

Wo genau der Ursprung der Reflexzonenmassage liegt, ist bis heute nicht ganz geklärt. Fakt ist, dass schon uralte Überlieferung aus dem alten Ägypten und aus China die Anwendung von Fußreflexzonenmassage zeigen.
Auch Ureinwohner in Mittel- und Nordamerika wandten die Reflexzonenmassage in vereinfachter Form an. Durch sie erfuhr der amerikanische Hals-Nasen-Ohrenarzt William Fitzgerald Anfang des 20. Jahrhunderts von der Technik und ihren Vorteilen und entwickelte sie schließlich weiter.

Nach Europa gelangte die Technik mit Marco Polo und nach Deutschland mit der Masseurin Eunice Ingham, die die Fußreflexzonenmassage hier einführte. Ihre Schülerin, die Deutsche Hanne Marquardt, führte Eunice "Vermächtnis" weiter und wurde so zu der berühmtesten Vertreterin der Reflexzonenmassage in Deutschland.

 

Die Fußreflexzonenmassage Erfahrung zeigt, dass diese Technik unter anderem folgende Wirkungen auf Deinen Körper auslösen können:

- Schmerzen werden gelindert
- das Abwehrsystem verbessert
- der Lymphabfluss wird angeregt
- Muskelverspannungen gelöst
- gesunden Schlaf fördern
- das körperliche Wohlbefinden steigern

Die Fußreflexzonenmassage Erfahrung liegt bei folgenden Krankheitsbildern vor, die mit Reflexzonenmassage sehr gut behandelt werden können:

- Migräne
- Schlafstörungen
- Parkinson
- Asthma
- Erschöpfung
- Hormonstörungen und Beschwerden während der Wechseljahre
- Lymphödem
- Multiple Sklerose
- Kopfschmerz
- Rückenschmerzen

 

Die Wissenschaft und die Reflexzonenmassage

Täglich machen sehr viele Menschen eine positive Fußreflexzonenmassage Erfahrung und obwohl erwiesenermaßen eine positive Wirkung auf den Körper erreicht wird, steht die Wissenschaft der Technik immer noch skeptisch gegenüber. Laut des Professors für Naturheilkunde der Berliner Charité, Andreas Michalsen, gäbe es bis heute keine wissenschaftliche, eindeutige Belege für die einzelnen Reflexzonen und ihre Wirksamkeit. Es gibt jedoch vereinzelte Studien die beispielsweise eine Verbesserung der Nierenfunktion und verbesserte Durchblutung beweisen. Außerdem bei Gonarthrose eine Schmerzlinderung aufweisen und die Betroffenen eine eindeutige und spürbare Verbesserung der Bewegungseinschränkung erfahren haben.

Fakt ist aber auch: eine Fußreflexzonenmassage kann den Körper im Heilungsprozess unterstützen. Sie kann Deine Beschwerden bei vielfältigen Krankheiten lindern und sogar ganz abbauen. Eine Reflexzonenmassage kann Dich von schädlichem Stress befreien, Dein Wohlbefinden um ein Vielfaches steigern und hilft, neue Energie aufzubauen.

In Studien wurde die beruhigende, angstlösende und Schlaffördernde Wirkung dieser Technik belegt. Der Grund hierfür liegt an den vielen Nervenrezeptoren, die in Deinen Fußsohlen zusammen laufen.
Die Studien belegten im Zusammenhang mit Reflexzonenmassagen unter anderem eine bessere Durchblutung von Darm und Nieren, eine allgemeine Schmerzreduktion, eine Stressverminderung durch die entstehende Tiefenentspannung bis hin zu einer besseren Beweglichkeit des Gelenkes bei Kniearthrose. Schlafstörungen und ein teiferer Schlaf können mit einer regelmäßigen Massage der Fußsohlen abhilfe schaffen.

 

Fazit

Eine Massage der Reflexzonen oder allgemeine Fußmassage ist gut für Körper und Geist. Leider kann sich nicht jeder eine regelmäßige Massage bei einem Profi leisten. Du kannst allerdings die Fußreflexzonenmassage mit Erfahrung, Übung und der passenden Anleitung einfach selbst Zuhause durchführen. Full Balance hat für dich die nötige Informationen und passende Hilfsmittel damit du dir ganz einfach und effektiv gutes tun kannst - und das noch Zuhause. Finde viele Tipps und Hilfsmittel, um regelmäßig in den Genuss dieser gesundheitsfördernder Technik zu kommen.

Vielen Dank fürs Lesen!

Big Foot - Fußzonenmassage Brett

  • Fußreflexzonen stimulieren
  • Aktivieren & revitalisieren
  • Effektiv, Einzigartig, Natürlich
  • Spannungen lösen, Schmerzen lindern
Lebenslange Garantie auf all unsere Zirbenholz Produkte!