NEUKUNDE 2018

THERME

ERDING

Therme Erding setzt Trends

Die Therme Erding ist nicht nur die größte Therme der Welt, sondern entwickelt sich für ihre Gäste ständig mit innovativen Projekten weiter. Auch das Thema Fußgesundheit wird immer interessanter und die Full Balance Fußreflexzonen Massage ist – neben Baden, Saunieren und Rutschen – die ideale Ergänzung für einen gelungenen Urlaubstag.

SINNESREISE

Sehen, Hören, Fühlen. Nimm deinen Körper bewusst wahr und entspanne all deine Sinne.

Dein Start in eine bessere Gesundheit führt dich Schritt für Schritt durch sechs vitale Bereiche deines Körpers. Die Full Balance Fußreflexzonen Massage fördert die Durchblutung, wirkt entspannend, aktiviert deine Selbstheilungskräfte und gibt deinen Füßen eine wohlverdiente Entspannungs-Massage.

INDIVIDUELLES KONZEPT

Willst du auch einen individuell angepassten Barfußweg?


Therme Erding

Willkommen in der „Bayerischen Südsee“

Wer in Deutschland unter Palmen dem Alltag entfliehen möchte, wird sich in der Therme Erding in ein Tropenparadies versetzt fühlen. Das Badevergnügen im Herzen Bayerns gleicht einer Wellness- und Erlebniswelt der Superlative. Hier erwartet Groß und Klein, Jung und Alt bei ganzjährig sommerlichen Temperaturen ein einzigartiges Urlaubsambiente.

Hier fängt Erholung an

Vor den Toren der Landeshauptstadt München, wurde das außergewöhnliche Erlebnisbad im Oktober 1999 eröffnet. Für den Entwurf und den Bau der Therme Erding zeichnen sich die Friedrichshafener Architekten sowie Eigentümer Josef und Jörg Wund verantwortlich. Die europaweit größte Glaskuppel versorgt den Thermalbereich – das Herzstück der Therme Erding – mit Tageslicht und lässt sich bei schönem Wetter bis zur Hälfte öffnen. Mit einer natürlichen Temperatur von 65 °C wird das Thermalheilwasser in 2.350 Metern Tiefe gewonnen und speist fast alle Becken der Therme Erding. Ein Großteil des Vorkommens versorgt die Region über ein Fernwärmenetz mit umweltschonender Energie.

2017 begrüßte die Therme Erding 1,81 Millionen Besucher. Die Gästeliste führen Wellnessbegeisterte, Familien und Sauna- und Rutschenfans an. Großer Beliebtheit erfreuen sich auch die zahlreichen Events unter Palmen. Darunter z. B. die „Lange THERMENWELT-Nacht“, die Baden und Saunieren bis 1 Uhr nachts, sowie ein spektakuläres Musik- und Showprogramm verspricht. Von anfänglich 34 Mitarbeitern hat sich die Anzahl inzwischen auf 1.000 Angestellte erhöht. Seit 2014 grenzt das Hotel Victory mit 128 Zimmern und 2 Restaurants direkt an die Therme Erding an. Der Wellnesstempel verfügt über eine verkehrsgünstige Anbindung per Bahn und Bus.

Wo Vielfalt begeistert – ein Verwöhnprogramm der Extraklasse

Neben einem weitläufigen Thermengarten mit Sandstrand unterteilt sich das Erlebnisbad in fünf Themenbereiche:

• Therme
• Wasserrutschenwelt Galaxy Erding
• Wellenbad
• VitalOase (ab 16 Jahren)
• VitalTherme & Saunen (ab 16 Jahren, textilfrei)

Fast alle Becken der 185.000 qm großen Thermenlandschaft werden aus der hauseigenen, fluoridhaltigen und staatlich anerkannten Schwefelheilquelle gespeist. Bei 29° C Luft- und 34° C Wassertemperatur bietet die bayerische Wohlfühloase vielfältigsten Badespaß.

Mit der ganzen Familie lässt sich Wellness in der Therme zelebrieren, denn dort erleben bereits Kinder, wie erholsam Thermalheilbaden ist. Inmitten der exotischen Palmenlandschaft zaubern karibische Klänge Rhythmus in die Wassergymnastik. Ein abwechslungsreiches Gesundheits- & Beautyprogramm verwöhnt die Gäste und zu den langen Thermenwelt-Nächten unterhalten zusätzlich Live-Acts. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgen eine Vielzahl an Poolbars und Restaurants. In der VitalOase liegt der Schwerpunkt auf den revitalisierenden Gesundheitsbädern mit verschiedenen Mineralien. Entdecken Sie im Calcium- und Selen-Jod-Bad der Vitalquellen das Elixier der Jugend oder schweben Sie im Mineralienbad wie im Toten Meer. Drei textile Saunen mit einem monatlich wechselnden Aufgussprogramm, ein Regenwald-Dampfbad und traumhaften Ruheoasen laden zum Ankommen, Loslassen und Glücklichsein ein. Hier gehen die Uhren anders, denn alles was zählt, ist sich rundum wohl zu fühlen. Den Wellness-Suchenden trifft man auch in der VitalTherme mit 27 Saunen und einmaligen Attraktionen rund um textilfreies Baden, Wärme und Gesundheit. Thematisierte Saunavariationen wie die Römische Villa, die Geysirhöhle und der Alpenstadl entführen die Gäste mit passenden Aufgüssen auf eine Reise an die schönsten Orte der Erde. Selbst Abkühlung wird unter Wasserfällen, Calla Kaskaden oder in Tauchbecken zum Erlebnis.

Wer das Meer liebt, entdeckt im Wellenbad sein Paradies. Man treibt auf sanften Wogen, badet in leichter Brandung oder vergnügt sich in bis zu 2 Meter hohen Big Waves. Wer noch mehr Spaß und Action sucht, kann sich im Galaxy Erding auf 27 Rutschen (darunter die größte Open-Air-Rutschanlage Deutschlands) und insgesamt 2.500 Rutschenmeter freuen.

Das innovative Erlebnisbad ist bereits mehrfach prämiert. Regelmäßig belegt die Therme Erding unter den 10 besten Wasserparks in Deutschland einen vorderen Rang. Der Besuch lohnt sich!