Yoga on the rocks Kathrin

Full Balance Anwendungen

"Auch aus Steinen die einem in den Weg gelegt werden kann man Schönes bauen."

Hier sind einige Fußreflexzonenmassage und Fußmassage Übungen die du mit deinem Full Balance Produkt Big Foot durchführen kannst. Du kannst diese Anwendungen auch mit deinem Pine & Stone durchführen. 2 Übungen speziell für das Pine & Stone findest du ganz unten auf der Seite. Die Anwendungen so lange du ein angenehmes Gefühl hast durchführen. Verspürst du schmerzen dann die Anwendung für diesen Tag beenden. Du kannst die Übungen auch mehrmals täglich durchführen. Ideal am Morgen für natürliche Energie und am Abend zur effektiven Entspannung.

VIEL SPASS BEIM ÜBEN!

Full Balance Meditation

Anleitung:

  1. Stellen Sie sich mit beiden Beinen auf die Natursteine.
  2. Versuchen Sie ruhig zu stehen und schließen Sie Ihre Augen.
  3. Atmen Sie tief ein und bringen Sie Ihre Hände und Arme nach oben.
  4. Blick nach oben. Den Atem kurz anhalten.
  5. Führen Sie Ihre Hände zusammen.
  6. Während Sie ausatmen, geben Sie Ihre Hände langsam zur Brust.
  7. Genießen Sie den Moment der Ruhe.
  8. Der Vorgang kann mehrmals wiederholt werden bis Sie völlig Enstpannt sind.

Einfache Kniebeugen

Anleitung:

  1. Stell dich mit beiden Beinen auf die Natursteine.
  2. Hintern raus strecken, gerader Rücken, Hände nach vorne und langsam die Knie beugen.
  3. Soweit es geht in die Knie gehen, Gleichgewicht halten, kurz verweilen.
  4. Aus der Beuge aufstehen, Hände fallen lassen. Gerade stehen.
  5. Den Vorgang 3-5 mal wiederholen.

"Skifahrer" - Gewicht verlagern

Anleitung:

  1. Stell dich mit beiden Beinen auf die Natursteine.
  2. Verlagere dein Gewicht nach rechts, kurz halten, dann zurück zur Mitte.
  3. Verlagere nun dein Gewicht nach links, wieder kurz halten und dann zurück zur Mitte.
  4. Wiederhole den Vorgang 3-5 mal.
  5. Verlagere dein Gewicht nach vorne, Gleichgewicht kurz halten, dann zurück zur Mitte.
  6. Gewicht auf die Fersen verlagern, Gleichgewicht kurz halten, dann wieder zurück zur Mitte.
  7. Den Vorgang 3-5 mal wiederholen.

Du kannst die beiden Übungen auch abwechseln. Rechts, links, vorne, hinten dann 3-5 mal wiederholen.

Kniebeuge und Rotation

Anleitung:

  1. Mit beiden Beinen auf die Natursteine stellen.
  2. Einfache Kniebeuge machen.
  3. Die Hände auf die gebeugten Knie geben.
  4. Langsam und leicht im Uhrzeigersinn die Knie rotieren.
  5. Nach 3-5 Wiederholungen gegen den Uhrzeigersinn rotieren.
  6. Die Anwendung kann 3-5 mal wiederholt werden.

Steppen - Schritt für Schritt aktivieren der Fußreflexzonen

Anleitung:

  1. Stellen Sie sich mit beiden Beinen auf die Natursteine.
  2. Leichte Schritte auf dem Stand ausüben. (Steppen)
  3. 30 Sekunden - 2 Minuten lang steppen. (So lange Sie ein angenehmes Gefühl verspühren.)

Im und gegen den Uhrzeigersinn steppen

Anleitung:

  1. Stellen Sie sich mit beiden Beinen auf die Natursteine.
  2. Üben Sie ein paar leichte Schritte auf dem Stand aus.
  3. Steppen Sie im Uhrzeigersinn, Schritt für Schritt 360°.
  4. Danach steppen Sie gegen den Uhrzeigersinn, wieder Schritt für Schritt 360°
  5. Wiederholen Sie den Vorgang 3-5 mal, so lange es sich angenehm und enstpannend anfühlt.

Tipp: Sie können auch zwischen der Wiederholungen ein paar Schritte auf geradem Boden gehen. 

Dehnen und Aktivieren der Fußreflexzonen

Anleitung:

  1. Stellen Sie sich mit beiden Beinen auf die Natursteine.
  2. Blick nach oben und Hände nach oben strecken.
  3. Kopf und Arme fallen lassen.
  4. Beine so gut es geht durchstrecken.
  5. Einige Sekunden verweilen, danach wieder langsam aufrichten.
  6. 3-5mal Wiederholen.

1. Anwendung mit PINE & STONE

Die 1. Anwendung besteht aus 2 Übungen.

Bei der 1. Übung stellen Sie sich mit beiden Füßen, links beginnend, sorgfällgit auf die Steine und verweilst ca. 1 Minute. Spüren und Fühlen Sie den Druck der Natursteine auf  Ihren Fußsohlen. Tiefe Atemzüge und Sie können Ihre Augen schließen. Nach 1 Minute und einigen Atemzüge gehen Sie ein paar Schritte und dann beginnen Sie mit der 2. Übung.

Bei der 2. Übung stellen Sie sich zunächst nur mit dem linken Fuß auf die Natursteine. Dann verlagern Sie Ihr Gewicht nach vorne und halten Sie den Druck für ein paar Sekunden. Dann wieder den Druck abschwächen und einatmen. 3-5 Wiederholungen und dann auf den rechten Fuß wechseln. Danach wieder ein paar Schritte gehen.

Sollten Sie ein angenehmes Kribbeln verspüren, dann wiederholen Sie Übung 1 und 2, 3-5 mal. Sobald das Gefühl unangenehm wird, die Anwendung für heute beenden und morgen wieder üben.

Tipp:

Sind die Anwendungen Barfuß zu schmerzhaft?

Zieh dir einfach dicke Socken an, oder falte ein Handtuch über die Natursteine. Nach regelmäßiger Anwendung wirst du die Full Balance Übungen sicher auch Barfuß schaffen. Die Anwendungen so lange du ein angenehmes Gefühl hast durchführen. Verspürst du schmerzen dann die Anwendung für diesen Tag beenden. Du kannst die Übungen auch mehrmals täglich durchführen. Ideal am Morgen für natürliche Energie und am Abend zur effektiven Entspannung.