fbpx

Wie sinnvoll sind Akupressurmatten?

17. Dezember 2022 - Akupressur, Fußreflexzonen, Regeneration, Schlafprobleme

Lesedauer 3 Minuten

Akupressurmatten können viele positive Auswirkungen auf den menschlichen Körper und das Wohlbefinden haben. Neben unzähligen positiven Kundenstimmen gibt es aber auch einige fundierte Studien zum Thema Akupressur.

Diese zeigen, dass die regelmäßige Anwendung einer Akupressurmatte schmerzlindernde und schlaffördernde Effekte hat, sowie die Lungenfunktion positiv beeinflussen kann. Im folgenden Beitrag gehen wir auf die Sinnhaftigkeit und Wirkung der Akupressurmatte näher ein.

Chronische Schmerzlinderung durch Akupressur

Für diese kleine Studie wurden 146 Patienten mit chronischen Rückenschmerzen verglichen. Dabei wurde Akupressur mit physikalischer Therapie an Patienten angewendet. Es konnte eine signifikante Schmerzlinderung in der Gruppe mit der therapeutischen Maßnahme der Akupressur dargestellt werden. Die positiven Auswirkungen waren direkt nach der Behandlung sowie 6 Monate später feststellbar.​1​

Bei dieser Studie wurden untere Rückenschmerzen gelindert. Auch hier hielten die Effekte 6 Monate an. “Akupressur war wirksam bei der Verringerung von Kreuzschmerzen in Bezug auf Behinderung, Schmerzskala und Funktionsstatus in Bezug auf den eigenen Körper. Der Nutzen hielt sechs Monate lang an.”​2​

Eine regelmäßige Anwendung der Akupressur durch eine Matte ist daher sinnvoll.

Studien zur Akupressur beschreiben einen schmerzlindernden, schlaffördernden Effekt sowie eine Verbesserung der Lungenfunktion und damit einen positiven Einfluss auf die Lebensqualität.

Verbesserung der Organfunktionen durch Akupressur

Die regelmäßige Anwendung der Akupressur zeigt eine Verbesserung der Organfunktionen. 

Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass Akupressur als Pflegemaßnahme zur Verbesserung der Dyspnoe bei Patienten mit COPD eingesetzt werden kann. Bei COPD Patienten verbesserte sich durch Akupressur die Lungenfunktion, der Dyspnoe Score, der Gehtest und psychologische Faktoren.​3​

Tsay et al. konnten bei 98 Patienten mit chronischem Nierenversagen durch Akupressur eine Verbesserung der Schlafqualität und -länge und einen Erholungseffekt erreichen.​4​

Die Verbesserung der Durchblutung, beispielsweise über die Fußreflexzonen, kann Organfunktionen im Körper verbessern.

Angstlösung durch Akupressur

In der Anästhesie wurde Akupressur bereits erfolgreich präoperativ zur Angstlösung und postoperativ zur Behandlung von Schwindel und Erbrechen eingesetzt.​5​

Macht eine tägliche Akupressur Anwendung mittels Matte Sinn? 

Wie oft sollte man die Akupressur durchführen? Ein Seminar aus dem Jahr 2006 des Arbeitskreises Sportmedizin der Akademie für ärztliche Fortbildung und Weiterbildung der Landesärztekammer Hessen hat diverse präventive Methoden getestet. Unter anderem die TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) mit ihrer Anwendung der Akupressur.

Ziel des Seminars war es, sportmedizinische und präventive Aspekte im Zusammenhang mit der körperlichen Fitness darzustellen und dabei insbesondere auf die historische Entwicklung der Sportmedizin einzugehen, aber auch Techniken und Wirkungen verschiedener Massagearten sowie ganzheitliche asiatische Gesundheitsansätze und Bewegungskünste zu diskutieren.

Zahlreiche Studien haben die positiven Auswirkungen der klassischen Massage nachgewiesen. In Übersichtsartikeln wird von Schmerzlinderung, Verbesserung des psychischen Wohlbefindens und besserer Funktion berichtet. Ein Großteil der Literatur zur asiatischen Massage beschreibt lediglich die verschiedenen Massageformen, während kontrollierte Studien nur für die Akupressur vorliegen.​6​

Was genau bedeutet Akupressur?

Akupressur ist der Oberbegriff für eine Stimulierung von Punkten durch Druck, der gewöhnlich durch Hände, Finger, Daumen ausgeübt wird. Die Massage erfolgt mit kreisenden Bewegungen oder im Verlauf der Meridiane.

Neben den klassischen Akupunkturpunkten werden druckdolente Stellen bei Erkrankungen des Bewegungssystems oder neurologischen Erkrankungen mittels Akupressur behandelt. Akupressur kann durch den Therapeuten, Partner und selbst ausgeführt werden.

In der westlichen Medizin wird oftmals von Triggerpunkten gesprochen. TCM und westliche Medizin verwenden bei der Behandlung oftmals ähnliche Punkte.

Fazit: Ist die Akupressur sinnvoll? 

Die Studienlage zeigt, dass die Akupressur positive Auswirkungen auf die unterschiedlichen Funktionen des Körpers hat. Viele Menschen sind von der Wirkung überzeugt und nutzen die Akupressur täglich, um ihr Wohlbefinden zu steigern.

Ob die regelmäßige Anwendung der Akupressur durch den Therapeuten oder eine Akupressurmatte für dich sinnvoll ist, darfst du am Ende des Tages selbst entscheiden. Wir möchten dir mit unserem Beitrag bei der Entscheidung helfen. Hoffentlich kannst du mit dieser Zusammenfassung etwas anfangen auf dem Weg zur Balance deines Körpers. 

  1. 1.
    Hsieh LLC, Kuo CH, Yen MF, Chen THH. A randomized controlled clinical trial for low back pain treated by acupressure and physical therapy. Preventive Medicine. Published online July 2004:168-176. doi:10.1016/j.ypmed.2004.01.036
  2. 2.
    Hsieh LLC, Kuo CH, Lee LH, Yen AMF, Chien KL, Chen THH. Treatment of low back pain by acupressure and physical therapy: randomised controlled trial. BMJ. Published online February 17, 2006:696-700. doi:10.1136/bmj.38744.672616.ae
  3. 3.
    Wu HS, Wu SC, Lin JG, Lin LC. Effectiveness of acupressure in improving dyspnoea in chronic obstructive pulmonary disease. J Adv Nurs. Published online February 2004:252-259. doi:10.1046/j.1365-2648.2003.02886.x
  4. 4.
    Tsay SL, Rong JR, Lin PF. THIS ARTICLE HAS BEEN RETRACTED Acupoints massage in improving the quality of sleep and quality of life in patients with end-stage renal disease. Journal of Advanced Nursing. Published online April 2003:134-142. doi:10.1046/j.1365-2648.2003.02596.x
  5. 5.
    Agarwal A, Ranjan R, Dhiraaj S, Lakra A, Kumar M, Singh U. Acupressure for prevention of pre-operative anxiety: a prospective, randomised, placebo controlled study. Anaesthesia. Published online October 2005:978-981. doi:10.1111/j.1365-2044.2005.04332.x
  6. 6.
    Hoffmann G, Siegfried I. Sportmedizinische Aspekte zu Fitness und Wellness. Seminar des Arbeitskreises Sportmedizin der Akademie für ärztliche Fortbildung und Weiterbildung der Landesärztekammer Hessen. Published online 2009. doi:10.3205/06SPORTMED1
Physiotherapeut Raphael Dörner

Raphael Dörner