fbpx

Die Geschichte der Fußreflexzonen Massage

1. September 2018 - Fußreflexzonen

Lesedauer 4 Minuten

Die Fußreflexzonen sind in den fernöstlichen Massagetraditionen seit vielen Jahrhunderten und Jahrtausenden bekannt. Die Fußreflexzonenmassage findet sich in der ayurvedischen Tradition genauso wie in der Thai-Massage und der Tuina („Drücken und Greifen“) wieder.

Heute wird die Fußreflexzonentherapie von Heilpraktiker, Physiotherapeuten und Masseuren angeboten. Sie dient als ganzheitliche Therapieform und Unterstützung diverser körperlichen, geistigen sowie auch seelischen, oder besser gesagt emotionalen Problemen.

In diesem Beitrag erfährst du mehr über die Geschichte der Fußreflexzonen und ihre Anwendungsmöglichkeiten heute.

Die Geschichte der Fußreflexzonen Therapie im Überblick

Die Füße spielten bereits in den antiken Hochkulturen eine wichtige Rolle. Die Geschichte der Fußreflexzonen geht viele Jahrtausende zurück und hier erfährst du einen Überblick darüber:

  • Es gibt Aufzeichnungen in Grabmälern in Ägypten die über 5000 Jahre alt sind, wo einer adligen Person die Füße massiert werden.
  • Im antiken Griechenland ließen sich die Menschen ihre Füße massieren bevor sie in die Schlaftempel zur Entspannung gingen. Die Fußmassage intensivierte ihre Träume und verhalf zu einem tieferen Schlaf.
  • Im gelben Buch des Kaiser aus China steht seit 4000 Jahren geschrieben über die Anwendung und Wirkung der heutigen Reflexzonenmassage. Wie du sicher weißt, ist auch in China (TCM) und vor allem in Japan die Reflexzonentherapie ein wichtiger Bestandteil der Kultur und alltäglichem Leben.
  • In Indien hat sich das Ayurveda stark entwickelt, welches sich auch spezifisch auf die bewusste Anregung der natürlichen Selbstheilung befasst.
  • Marco Polo brachte die damalige Anwendung der Fußsohlenmassage nach Europa, aus der sich dann die heutige Zonenmassage entwickelte.
  • In Deutschland ist heute in erster Linie die Fussreflex Anwendung von Frau Hanne Marquardt bekannt (Praktisches Lehrbuch der Reflexzonentherapie).
  • In den USA brachten die Untersuchungen des amerikanischen Arzt Dr. William Fitzgerald (1872-1942) und seiner Reflexzonentherapie neue Erkenntnisse. Viel lernte der amerikanische Arzt Dr. William Fitzgerald durch das studieren der indianische Volksmedizin.

Es gibt also sehr weitläufige und vielfältige Erkenntnisse über die Wichtigkeit unserer Füße und die positiven Effekte. Das Erstaunliche ist, dass diese antiken Kulturen völlig unabhängig von einander auf die positive Wirkung der Massage kamen und diese sogar in gewisser Weise als religiöses Ritual in ihre Kultur einfließen ließen.

  • Indien: Der Fuß bzw. die Füße spiegeln das gesamte Universum
  • Europa: Dem Kaiser oder Papst wurden die Füße geküsst – Fußkuss eine historische Geste der Unterwerfung.

Die Geschichte der Fußreflexzonen im Detail

Fußreflexzonenmassage in Ägypten - Geschichte vor 4000 Jahren

Wenn man es genau nimmt, dann ist die Fußreflexzonenmassage bereits über 4000 Jahre alt. Die Ägypter haben nämlich schon damals spezielle Punkte der Fußsohlen massiert. Dies geht vor allem aus bestimmten Wandmalereien der Ägypter hervor.

So finden sich in Sakkara, an den Grabwänden des Physikers Ankmahor spezielle Illustrationen, die den therapeutischen Nutzen von der Massage bestimmter Punkte auf den Füßen und Händen abbilden. Diese Malereien stammen etwa aus der Zeit um 2.330 vor Christus und sind somit über 4000 Jahre alt.

Die Fußreflexzonen im gelben Buch des Kaisers

Die tatsächliche Fußreflexzonologie entwickelte sich allerdings in derselben Epoche wie die Akupunktur und die traditionelle chinesische Medizin (TCM) – etwa 400 vor Christus. Eine der ältesten überlieferten Aufzeichnungen ist das gelbe Buch des Kaisers Hwang Tee von China.

Mit dem Titel „Nei Jing Gwan-Dsche fa“ beschreibt er die Fußreflexzonen. Vor allem aber hält er in dem Buch seine Beobachtungen fest: Werden bestimmte Reize an speziellen Fußreflexzonen gesetzt, so kann man einen positiven Einfluss auf die Organfunktionen feststellen.

Marco Polo – kannte er bereits die positive Wirkung der Fußreflexzonen Massage?

All diese Schriftstücke wurden allerdings erst mit Marco Polo nach Europa gebracht. Damit wurde bewiesen, dass China tatsächlich den Ursprung der Reflexzonenmassage begründet.

Zugleich aber auch das Ursprungsland der traditionellen Punkte-Massage und der Akupunktur ist. Dass es diese Überlieferungen bis nach Europa geschafft haben, ist heute fast wie ein Wunder. Immerhin gab es in der chinesischen Geschichte einige Kriege, Katastrophen und Machtwechsel.

Auch die Verbrennung medizinischer Werke hätte dies womöglich verhindern können. Ob es tatsächlich alles Wissen über die Akupunktur und die Fußreflexzonen in den Westen geschafft hat ist jedoch fraglich. Immerhin haben viele chinesische Lehrer in der Vergangenheit spezielles Wissen nur teilweise übermittelt, da sich Angst hatten, ihre Schüler könnten besser als sie sein.

William Fitzgerald – Fußreflexzonen Massage – Zone Therapy

Mit der Zeit gerieten die Erkenntnisse im Westen allerdings in Vergessenheit. Erst 1913 wurde die Wissenschaft auf die Methode gestoßen. Denn der amerikanische Arzt Dr. William Fitzgerald veröffentlichte seine moderne medizinische Theorie „Zone Therapy“, die sich vor allem mit den Lehren der Fußreflexzonen befasste.

Inzwischen gibt es mehrere Bücher über die Fußreflexzonen, da sich immer mehr westliche Wissenschaftler an den Forschungsarbeiten beteiligen. So auch die Schweizerin „Schwester Hedi Masafret“, die als Krankenschwester in China arbeitete. Sie veröffentlichte das Buch „Gesund in die Zukunft“ und befasst sich besonders mit der Fußreflexzonentherapie.

Die einfache und effektive Fußreflexzonenmassage für zu Hause

Fußmassage Behandlung für zu Hause mit Anleitung

Full Balance hat die Fußreflexzonenmassage auf einfache und natürliche Weise für die tägliche Anwendung zu Hause weiterentwickelt. Mit den Produkten aus Naturholz und Natursteinen kannst du ganz gezielt bestimmte Fußreflexzonen effektiv stimulieren und so die ganzen Vorteile einer Fußreflexzonenmassage zu Hause erleben.

Hinzu kommt eine lebenslange Garantie auf alle Zirbenholz Produkte. Unzählige Stunden zum Wohlfühlen, mit unterschiedlichsten Anwendungsmethoden. Du kannst auch deinem Lieblingsmenschen eine Auszeit schenken.

Unter Reflexzonenmassage findest du nähere Details und eine Fußreflexzonen Tafel, welche dir die einzelnen Fußreflexzonen auf deiner Fußsohle genau beschreibt.

Kurt

Kurt Wallner

Inhaber von Full Balance

Kurt ist der Erfinder der Full Balance Fußreflexzonenmassage Produkte. Er ist ausgebildeter Masseur und Fußreflexzonenmassage Therapeut und seit vielen Jahren im Ferienhotel Sonnenhof als Masseur tätig. Weitere Ausbildungen sind Vital Punkte und Kinesiologie.