Die Reflexzonenmassage als Ganzkörper Behandlung

Die heute beliebte Massagetechnik der Fußreflexzonenmassage wird im Wellness mit Erfolg angewandt. Da diese Therapieform zu der alternativ medizinischen Behandlung gehört, gilt sie als sanfte Griff- und Drucktechnik der Fußreflexzonen, welche den ganzen Körper positiv beeinflusst.

Anfängliche Fußreflexzonenmassage Nebenwirkungen treten in Form unterschiedlicher hingegen häufig harmlosen Beschwerden auf. Sie gehören zum Heilungsprozess und gelten als Reaktion, welche nach kurzer Zeit von selbst wieder verschwinden.

 

Die Entstehung der Fußreflexzonenmassage

Aus fernöstlicher Massage Tradition heraus entstandene Fußreflexzonenmassage wurde vom amerikanischen Hals-Nasen-Ohren-Arzt William Fitzgerald in 1917 entwickelt. In Verbindung mit seinen Kenntnissen der indianischen Volksmedizin teilte er den ganzen Körper in zehn senkrechte Zonen ein. Mittels Druckbehandlung mit den Händen werden die Organe, welche den entsprechenden Fuß Zonen zugeordnet wurden reflektorisch und schonend behandelt. Fachlich ebenfalls als Umstimmungstherapie bezeichnet, werden die Selbstheilungskräfte angeregt.

Die amerikanische Masseurin Eunice D. Ingham arbeitete Mitte des 20. Jahrhunderts die Griff- und Drucktechniken zur modernen Fußreflexzonentherapie weiter aus. Zudem wurden die Längszonen mit jeweils drei Querzonen ergänzt.

 

Fußreflexzonen Therapie - Ein weit verbreitetes und geschätztes Einsatzgebiet

In Heilpraktiker- und Massageschulen ist die Fußreflexzonen Therapie ein Bestandteil des Standard Angebotes. Die Reflexzonenmassage wird heute hauptsächlich von Masseuren, Heilpraktikern und Physiotherapeuten regelmäßig angewandt.

Bei der Fußreflexzonenmassage handelt es sich in erster Linie um eine mit Händen ausgeführte manuelle Behandlungsweise. Dabei berühren die Hände hauptsächlich die Fußsohle und bewirken eine Reizung der Reflexzonen. Nach vorgängiger Begutachtung der Füße und kurzer Abtastung nach Schmerzen, wird gezielt Druck ausgeübt. Der Druck an den bestimmten Stellen, auch der schmerzenden Stellen, kann eine Durchblutung dieser Organe bewirken. Zuerst werden die Schmerzen stärker bis die Selbstheilung Eintritt und die möglichen Fußreflexzonenmassage Nebenwirkungen verschwinden.

 

Was für Fußreflexzonenmassage Nebenwirkungen können auftreten?

Fußreflexzonenmassage Nebenwirkung - Im Speziellen bei der intensiveren Erstbehandlung wirst du die Blutzirkulation äußerst stark empfinden. Aus diesem Grund können Juckreiz und Schweißbildung entstehen. Unangenehme Schmerzen an Ausscheidungsorgane in Form von Harndrang und Durchfall können auftreten. Der Heilungsprozess hat begonnen. Deswegen wird dir nach der Fußreflexzonen Behandlung empfohlen Wasser oder Tee zu trinken.

 

Nebenwirkung Fußreflexzonenmassage - Inneres Gleichgewicht

Fußreflexzonenmassage Nebenwirkung - Inneres Gleichgewicht. Innere Unruhe und Nervosität sind zudem typische Fußreflexzonenmassage Nebenwirkungen, welche mit der Zeit von selber verschwinden. Deswegen ist es für dich wichtig nach ausgiebiger Reflexzonenmassage mindestens 10 Minuten, wenn möglich liegend auszuruhen. Da Schwindelanfälle und ein etwaiger Kreislaufkollaps infolge gesteigerter Darmtätigkeit auftreten können, ist es empfehlenswert auf das Fahren eines Fahrzeuges danach für 30 Minuten zu verzichten.

Diese “Nebenwirkung” ist jedoch als positiv zu betrachten. Dein inneres Gleichgewicht begibt sich in Bewegung. Bewegung ist gut für den Heilungsprozess und um diverse Blockaden lösen zu können. Gib deinem inneren Gleichgewicht etwas Zeit sich zurecht zu finden und du wirst sehen, wie sich dein Körper und Geist entspannen wird.

 

Nebenwirkung Fußreflexzonenmassage - Erstverschlimmerung

Fußreflexzonenmassage Nebenwirkung - Erstverschlimmerung. Eine Erstverschlimmerung der Beschwerden sind übliche Fußreflexzonenmassage Nebenwirkungen, welche zeigen, dass die Behandlung ihre Wirkung angeht. Das manchmal unangenehme Auftreten von Haut- und Organ Reaktionen sind ein positives Zeichen, dass der Heilungsprozess angefangen hat zu wirken. Nach Beruhigung verschwinden diese neu auftretenden Symptome von selbst wieder.

 

Welche selbst heilende Wirkungen löst die Reflexzonenmassage aus?

Bei jeder eingeteilten Zone der Fußsohle werden 10 spezifische Organe zugeordnet, welche mit Druck- und Knet Technik gezielt gereizt und angesprochen werden. Zudem werden Knochen, Nerven Zellen, Sehnen und Muskeln ebenfalls angeregt, welches dich vital und erholt fühlen lassen.

 

Folgende Beschwerden können Dank der Anregung deiner Selbstheilungskräfte fühlbar gelindert werden:

  • Rheumatische Erkrankung
  • Migräne und Kopfschmerzen
  • Gelenkschmerzen und chronischen Schmerzen
  • Heuschnupfen
  • Erkältungen
  • Verspannungen
  • Depression
  • Kreislaufprobleme und Stoffwechselproblemen
  • Stärkt Kreislauf und fördert Widerstandsfähigkeit der Organe
  • Abbau von Stress Hormonen
  • Verbesserung der Verdauungstätigkeit
  • Stärkt Herz und verbessert die Nierenfunktion
  • kalten Füßen
  • Schlaflosigkeit und schelchtem Schlaf

Die überwiegenden Vorteile im Zusammenhang mit der einfachen und effektiven Fußreflexzonenmassage ist jetzt auch Zuhause möglich, mit Full Balance.

 

Fazit: Der breiten Anwendung der wirksamen Reflexzonenmassage

Die Fußreflexzonenmassage gehört heute zur beliebten Massagetechnik, welche vor allem im Wellness Bereich erfolgreiche Anwendung finden. Mit der sanften und gezielten Fußreflexzonen Behandlung werden die Selbstheilungskräfte mit der Blutzirkulation angeregt und in Gang gebracht.

Auftretende Fußreflexzonenmassage Nebenwirkungen sind praktisch nur Folgen der Ankurbelung des Verdauungstraktes mit dem Kreislauf, welche besonders nach der intensiven Erstbehandlung deutlicher zu spüren sind. Diese manchmal unangenehmen Reaktionen verschwinden nach Beruhigung wieder von alleine.

Nach der Reflexzonenmassage wird dir empfohlen einige Minuten, wenn möglich liegend, zu ruhen. Vor allem wenn du dich nach der Anwendung eine Veränderung körperlich oder geistig verspürst. In einigen Fällen eine Schwäche des Kreislaufes eintreten kann, wird von dir vom Fahren eines Fahrzeuges abgeraten.

Die überwiegenden Vorteile dieser sanften und einfachen Fußreflexzonen Massage sind überwältigend. Rheumatische Erkrankungen, Migräne, Kreislaufstörungen, Gelenkschmerzen, Depressionen können spürbar gelindert werden. Innere Organe und das Herz werden gestärkt. Verspannungen werden gelöst. Verdauungstätigkeit und Nierenfunktion verbessert.

Diese effiziente und äußerst wirkungsvolle Fußreflexzonenmassage ist jetzt auch Zuhause möglich.

Vielen Dank fürs Lesen!

Fußmassage Big Foot Seite

Big Foot - Fußzonenmassage Brett

  • Fußreflexzonen stimulieren
  • Aktivieren & revitalisieren
  • Effektiv, Einzigartig, Natürlich
  • Spannungen lösen, Schmerzen lindern
Lebenslange Garantie auf all unsere Zirbenholz Produkte!