Restless Legs Syndrom - wie machen sich die Symptome bemerkbar?

Das Restless-Legs-Syndrom (RLS) beschreibt den Zustand, bei dem die Beine einen fast unwiderstehlichen Drang empfinden, sich ständig zu bewegen. Dieser Drang verursacht unkontrollierte Bewegungen, ständiges Zucken, Kribbeln und oft leider auch Schmerzen in den Beinen.

Statistiken geben an, dass fast 10% der Europäer, sprich 5 bis 10% der Bevölkerung in Deutschland und Österreich, unter dem Restless Legs Syndrom leiden. Frauen sind meist öfters betroffen als Männer und die Symptome können in seltenen Fällen auch in den Armen vorkommen. Damit die Krankheit auf das Restless Legs Syndrom diagnostiziert werden kann, sollte der Gang zum Neurologen unbedingt in Erwägung gezogen werden.

Restless Legs Syndrom führt zur Schlaflosigkeit

Die Symptome der Restless Legs, auch ruhelosen Beine oder Krankheit der unruhigen Beine genannt, tritt meist unmittelbar vor dem Schlafen gehen auf. Vor allem wenn man zur Ruhe kommen will, beginnen die Beine nervös und unangenehm zu zucken. Dies hat mitunter zur Folge, dass Betroffene von RLS auch unter Schlafstörungen leiden. Depression, Müdigkeit und Kraftlosigkeit sind Resultate des fehlenden und tiefen Schlafes.

Eine Person, die mit diesem Syndrom lebt, ist typischerweise durch Brennen, Kribbeln oder Schmerzen in den Beinen gekennzeichnet. Meist bleibt nur die Beine zu bewegen, um diese Empfindungen zu lindern. RLS wird als Störung des Zentralnervensystems angesehen und stört häufig das Entspannen oder Einschlafen. Eine teilweise oder vollständige Erleichterung der RLS Symptome tritt mit der Beinbewegung auf. Die Beschwerden kehren aber häufig nach Beendigung dieser Bewegungen zurück. Es ist leicht einzusehen, warum viele RLS Patienten in einen ungesunden Kreislauf der Schlaflosigkeit geraten.

Eine alternative und sehr wirkungsvolle Methode die Symptome von RLS zu lindern sind CBD Öle. CBD (Cannabidiol) hat eine entspannende, schmerzlindernde Wirkung und verbessert den Schlaf. Zudem weist CBD auf, die Nerven zu schützen. Da RLS oft vom Nervensystem ausgeht, bietet sich CBD als sehe effektiv an. Dich interessiert diese Thema? Dann folge dem Link "CBD Öl bei RLS."

Für viele dieser Millionen von Menschen, die mit unruhigen Beinen zu kämpfen haben, ist die Körpertherapie bzw. Reflexzonenmassage eine der bevorzugten Methoden. Viele nehmen Medikamente und müssen mit den auftretenden Nebenwirkungen kämpfen. Warum viele Patienten und Betroffene des Restless Legs Syndrom die Fußreflexzonenmassage über Medikamenten vorziehen bzw. zur medikamentösen Behandlung unterstützend anwenden, erfährst du hier.

Warum die Massage der Fußreflexzonen besonders bei Restless Legs Syndrom wirkt

Die Wissenschaft ist sich noch nicht zu 100% bewusst, warum bzw. wie die Symptome von Restless Legs Syndrom auftreten. Eines steht jedoch fest - es ist definitiv eine Störung des Nervensystems beziehungsweise eine Fehlfunktion im Zentralnervensystem. Uns ist es daher wichtig, dass Betroffene der Restless Legs die Ursache kurieren, was über die Nervenstimulation sehr gut und schnell möglich ist.

Fußreflexzonenmassage reguliert die Nervenverbindungen

Auf den Fußsohlen enden über 7000 Nerven. Diese Nervenenden sind mit dem restlichen Körper über die Nervenbahnen verbunden. Vorzustellen wie die Wurzeln eines Baumes, welche bis tief in die kleinsten Äste reichen. Die Stimulation der Nerven über die Fußreflexzonen wirkt sich durch Schwingungen auf die restlichen Nerven aus. Diese Schwingung bringt alle Nerven in Bewegung, auch die Nerven die z.B. gestört sind. Diese Bewegung hat zur Folge, dass die nicht optimal funktionierenden Nerven sich selbst regulieren können. Sprich im kollektiven Organismus (Superorganismus) helfen die funktionierenden Nerven denen, die Probleme haben, um als großes Ganzes optimal funktionieren zu können.

Fußreflexzonenmassage regt die natürlichen Selbstheilungskräfte an

Dadurch, dass sich die Nerven wieder selbst regulieren, versucht der Organismus bestimmte Probleme zu beheben. Dies hat zur Folge, dass diverse Funktionen im Körper sich bei regelmäßiger Stimulation der Reflexzonen verbessern können.

Außerdem wird die Durchblutung ganzheitlich im Körper verbessert. Alles was besser durchblutet ist, kann besser funktionieren. Die Organe und Bereiche im Körper bekommen mehr Sauerstoff. Somit stärkt sich der gesamte Organismus natürlich, kann Probleme beheben und zu vollen Kräften kommen.

Fußreflexzonenmassage verhilft zu einem ruhigeren und tieferen Schlaf

Wenn der Körper die Ursachen und Probleme endlich beheben kann, hat er auch wieder mehr Zeit zur Ruhe zu kommen. Du musst es dir so vorstellen, als wenn du eine unangenehme Verpflichtung immer wieder aufschiebst. Im Unterbewusstsein wird diese unangenehme Verpflichtung dich immer und überall belasten. Wenn du sie endlich beseitigst, fällt der Ballast ab, du fühlst dich befreiter und hast endlich den Kopf frei für Schöneres. Ähnliches geschieht hier. RLS ist auch eine große Belastung für deinen Körper, für das Nervensystem. Wird nun die Ursache beseitigt beziehungsweise bewusst behandelt, kann der Körper sie erledigen und zur Ruhe kommen.

Leider kann die Ursache immer wieder zurückkehren, deshalb ist es empfehlenswert die Fußreflexzonenmassage auch mehrmals täglich durchzuführen. Damit dein Körper ständig deine bewusste Unterstützung über die Nervenstimulation bekommt. So kannst du deinen Organismus unterstützen und zumindest die Symptome von RLS erleichtern. Außerdem wirst du einen tieferen Schlaf finden. Vor allem wieder gut schlafen zu können, ist eine Veränderung Wert.

Die positive Wirkung der Fußreflexzonenmassage bei RLS im Überblick:

  • reguliert die Nervenverbindungen
  • regt die natürlichen Selbstheilungskräfte an
  • hilft einen ruhigen und tieferen Schlaf zu finden
  • wirkt entspannend und löst Stress
  • fördert die Durchblutung im Körper

Warum Betroffene von RLS die Full Balance Fußreflexzonenmassage ausprobieren sollten

Die Full Balance Fußreflexzonenmassage Produkte sind so effektiv bei RLS, weil sie die Ursache von Restless Legs Syndrom behandeln und nicht die Symptome. Wenn die Nervenverbindung wieder optimal gegeben ist und funktioniert, lösen sich die Symptome und Probleme ganz automatisch. Für eine konstante Linderung der Schmerzen und Symptome ist eine regelmäßige Fußreflexzonenmassage empfehlenswert. Damit du nicht täglich zum Therapeuten gehen musst und tausende von Euros für die Behandlung zahlen musst, haben wir eine zu 100% natürliche Anwendung und Produkte entwickelt, die deine Nervenverbindungen über die Fußsohlen verbessern.

Die Fußreflexzonen Bretter von Full Balance, werden aus 100% natürlichen Resourcen handgefertigt. Jedes Produkt ist eine Unikat und besteht aus hochwertigem Zirbenholz und Natur Kieselsteinen aus den Alpen. Die Zirbe hat einen sehr wohltuenden Effekt zur Entspannung, wirkt gegen Stress und spielt mit den Sinnen. Die Natur Kieselsteine kommen direkt aus den Gebirgen der Alpen, bringen einen spezielle Energie mit sich und geben dir ein absolut natürliches Barfußgefühl.

Außerdem können alle Zirbenholz Produkte von Full Balance im Backofen bei 60 Grad Celsius für 5 Minuten erwärmt werden. Dies hat zur Folge, dass die erwärmten Natur Kieselsteine die Nervenstimulation verbessert und die Wärme sich in dem gesamten Körper spürbar ausbreiten kann. Kalte Füße sind von gestern. Zudem entwickelt sich der Zirbenduft noch intensiver, vergleichsweise wie in einer Sauna.

Rundum sind unsere Produkte ein sehr effektives Erholungskonzept mit einer effektiven und schnellen Wirkung beim Restless Legs Syndrom. Das tolle ist, du kannst die Full Balance Anwendung jeder Zeit anwenden. Vor allem genau dann, wenn die Symptome auftreten, wie vor dem Schlafen gehen oder in der Nacht.

CBD Öl: positive Wirkung bei RLS

Eine Alternative Methode um die Symptome von RLS zu verbessern kann die Einnahme von CBD Öl sein. CBD weißt eine Verbesserung des Nervensystems vor und kann zudem schmerzlindernd wirken. Nähere Informationen über die Wirkung von CBD Öl (Hanföl) bei RLS finden Sie unter dem Link. Auch die Einnahme von Vitamin B12 kann gesundheitliche Vorteile haben. Sehr viele Menschen leiden unter einem Vitamin B12 Mangel, vor allem auch Menschen die von RLS betroffen sind. Vitamin B12 wird nicht vom Körper selbst produziert und muss daher über die Ernährung aufgenommen werden. Eine Kombination aus CBD und Vitamin B12 kann deshalb ein positive Wirkung auf den Körper und das Nervensystem haben.

Vielen Dank fürs Lesen!

Was ist ein Restless Legs Syndrom?
Dezember 28, 2018

Was ist ein Restless Legs Syndrom?

Du bist nicht allein: Zwischen 1,6 und 8 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter dem Restless Legs Syndrom. Hier erfährst du wie die Fußreflexzonenmassage die Symptome lindern kann und dir wieder zu mehr Lebensqualität verhelfen kann.

by Bernhard Wallner