fbpx

Schnelle Hilfe bei unruhigen Beinen!

10. Dezember 2018 - Unruhige Beine

Lesedauer 4 Minuten

Wer nachts aufgrund unangenehm kribbelnder und schmerzender Beine nicht schlafen kann, gehört vermutlich zu den Menschen, die unter dem unruhigen Beinen leiden. In Ruhesituationen treten die Symptome auf, wenn die Beine bewegungslos verweilen. Dass das nachts und vor allem beim Einschlafen belastend für Menschen ist, ist offenkundig. Die Beschwerden lassen sich oftmals nur durch Bewegung lindern. So sind Betroffene dazu gezwungen, nachts umher zu wandern und sich wider Willen die Beine zu vertreten.

Dieser Ratgeber bietet hilfreiche Tipps zur Milderung der unruhigen Beine Symptome. Unsere Tipps können helfen, damit nachts und auch sonst im Alltag wieder Ruhe einkehren kann. Eins vorne weg – es wird Zeit deine Füße zu massieren.

Die Symptome bei unruhigen Beinen

Die Symptome machen sich in Form eines Kribbelns, Brennens und Zucken der Beinmuskulatur bemerkbar. Das Zucken kann teilweise so stark sein, dass Betroffene nachts aufschrecken und deshalb kaum Schlaf finden.

Auch als Ziehen, ähnlich dem Wachstumsschmerz, den Kinder häufig wahrnehmen, können sich unruhige Beine äußern. An den unruhigen Beinen kann jeder erkranken und auch Kinder sind davon betroffen. Meist jedoch entwickelt sich das Krankheitsbild im Alter von 30 bis 50 Jahren. Außerdem sind Frauen rund doppelt so häufig betroffen.

Unruhige Beine Therapie

Unruhige Beine wird oft mittels Medikamente therapiert bzw. können die Beschwerden gemildert werden, nachdem es diagnostiziert wurde. Ein Neurologe ist in diesem Fall die beste Anlaufstelle. Mögliche Medikamente zur Milderung der Symptome werden verordnet, können aber Nebenwirkungen bei zu hoher und schlagartiger Dosierung herbeiführen. Solche Nebenwirkungen können in Form der Augmentation auftreten, was bedeutet, dass die Symptome der unruhigen Beine sich auf weitere Gliedmaßen ausweiten und sich verschlimmern.

Die Medikamente L-Dopa (ein Medikament, das ursprünglich Parkinsonpatienten verordnet wird) und Dopaminagonisten können die Beschwerden lindern, da sie die Kalziumzufuhr blockieren und eine dem Dopamin ähnliche Wirkung haben. Gegenüber dem Medikament L-Dopa sind neuere Medikamente weniger von Nebenwirkungen belastet, was Patienten zugute kommt.

Unruhige Beine – Soforthilfe und alternative Hilfsmittel

Alternative Therapierungen zu den Medikamenten existieren. Jedoch werden diese meist zusätzlich zur Medikation eingesetzt, da sie ergänzend und frei von Nebenwirkungen wirken. Das leichteste Mittel zur Erleichterung der Symptome ist ein regelmäßiger Spaziergang am Abend vor dem Schlafengehen. Eine weitere und sehr effektive Variante ist die Fußreflexzonenmassage oder generelle Fußmassage.

Wie schon lange von der asiatischen Medizin entdeckt wurde, wirkt sich die Massage der Unterseite der Füße positiv auf die Gesundheit aus. Energien werden freigesetzt und die Abwehrkräfte gestärkt.

Auch die unruhigen Beinen können durch tägliche Fußreflexzonenmassage vermindert werden und sogar ganz verschwinden (bei weiterhin täglicher Massage). Da eine Fußreflexzonenmassage vom Masseur bei täglichem Bedarf recht kostspielig werden kann, wurden bereits alternative Hilfsmittel für Zuhause, das Büro und überall, wo sich viel und sitzend aufgehalten wird, erfunden. Eine Innovative und 100% natürliche Lösung bieten die Fußmassage und Fußreflexzonen Massage Produkt von Full Balance.

Wie Fußreflexzonenmatten und Massage Bretter bei unruhigen Beinen helfen können

Fußreflexzonenmatten und Massage Bretter können eine schnelle und nachhaltige Lösung bei unruhigen Beinen bieten. Full Balance bietet 100% natürliche Fußmassage Produkte bestehend aus Zirbenholz und Naturkieselsteine für die Fußsohlen. Ein 100% natürliches Barfußgefühl ist garantiert und bietet einen Art japanischen Garten für Zuhause.

Wer täglich 5-15 Minuten auf dem Brett steht, stept oder im Uhrzeigersinn läuft, kann eine vollständige Linderung der unruhigen Beine erfahren. Schlafstörungen, nächtliches Zucken und Brennen verschwinden und auch auf die Psyche wirkt sich die Fußreflexzonenmassage äußerst positiv aus. Ein großer Vorteil gegenüber der Medikation ist das sofortige Eintreten der Linderung der Symptome.

Die Fußreflexzonenmassage wirkt sie sich heilend auf den Körper aus und stärkt die Abwehrkräfte. Durch die Druckpunkte unter den Fußsohlen können auch bestimmte Organe positiv beeinflusst werden. Richtig angewendet und genutzt wird das Brett täglich für ca. 5-15 Minuten, je nach Empfinden und Verlangen. Es bietet sich je nach Modell auch eine individuelle Maßanfertigung an um ganz gezielt bestimmte Fußreflexzonen stimulieren zu können. Das Fußmassage Brett Big Foot ist die einfachste und natürlichste Form der Nervenstimulation für deine Fußsohlen.

Die Wärme tut den Nerven gut

Fußreflexzonenmassage Brett Zirbe erwärmbar

Der andere Vorteil der Zirbenprodukte ist, dass du sie im Ofen bei 60 Grad für 5 Minuten erwärmen kannst. Die Naturkieselsteine werden richtig warm/heiß was für die Nervenstimulation deiner Fußsohlen unglaublich gut ist. Du spürst die Wärme von deinen Fußsohlen aufsteigend bis in die Hüfte. Ein wahnsinnig effektiver Effekt, vor allem wenn du unter unruhigen Beinen leidest. Durch die Stimulation wird dein Nervensystem wieder lernen, sich selbst zu regulieren. Tägliche Anwendung ist empfohlen. Darüberhinaus, entfaltet sich der Zirbenduft, bringt Ruhe und wirkt stresslösend. Gefühl als wärst du in der Sauna.

Die Full Balance Fußreflexzonenmassage und Fußmassage ist eine ganzheitliche Therapieform, für bessere Gesundheit und optimale Gesundheitsvorsorge des Körpers und auch Nervensystems. Beschrieben wird die Therapie wie ein Spaziergang auf einem Kiesstrand und gestaltet sich sehr angenehm und entspannend. Die Fußreflexzonenmassage wird häufig ergänzend zur Medikation empfohlen, kann diese jedoch aber auch vollkommen ersetzen. Die Naturprodukte sollen ebenso den Gleichgewichtssinn verbessern und Schlafstörungen ein Ende bereiten. Um vielfältige Beschwerden zu lindern, sind die Full Balance Produkte die richtige Wahl.

Warum Full Balance?

  • Stimuliert Nervenenden auf den Fußsohlen
  • Fördert die Durchblutung
  • Regt die natürlichen Selbstheilungskräfte an
  • Dein Körper und Nervensystem kann sich selbst regulieren
  • 100% Natur aus Zirbenholz, Natursteine. Handarbeit aus Tirol, Qualität aus Österreich.
  • Erwärmbar für noch bessere Effekte
  • Schnelle und Langfristige Geneßung
  • Besserer und tieferer Schlaf
  • Schmerzen lindern
  • Mehr Lebensqualität
Restless Legs Syndrom besser schlafen

Fazit

Damit Sie wieder Ruhe in ihren Alltag bringen können, stellen die oben beschriebenen Therapierungsmöglichkeiten Wegweiser zur Linderung der Beschwerden dar. Da unruhige Beine meist über die Nerven ausgelöst wird, ist es nahe liegend, dass eine effektive Geneßung über die Nervenverbindungen erzielt werden kann.

Auf deinen Fußsohlen enden über 7000 Nerven, diese können durch die Full Balance Fußmassage stimuliert und positiv beeinflusst werden. Die vielen positiven Erfahrungsberichte bei unruhigen Beinen mit Anwendung einer Fußmassage sprechen für sich und einem Versuch stellt sich nichts im Weg.

Du kannst deinen Körper über die Nervenstimulation selbst regulieren und selbst heilen. Für eine schnelle und nachhaltige Geneßung.

Schon gehört?

Auch CBD Öle können eine positive Wirkung bei unruhigen Beinen und bei Schlafproblemen haben. Welche Vorteile CBD bei unruhigen Beinen hat und wie du davon profitieren kannst erfährst du unter Warum Hanföl bei unruhigen Beinen helfen kann.

Bernhard

Bernhard Wallner

Inhaber von Full Balance

Bernhard hat gemeinsam mit seinem Vater die Full Balance gegründet. Er war erfolgreicher College Tennisspieler und lebte mehrere Jahre in den USA. Gesundheit, Sport, innovative und ganzheitliche Ansätze haben ihn schon immer interessiert.