Das Restless Legs Syndrom, kur RLS, ist eine zunehmende Krankheit. In Europa leiden zwischen 8-10% der Bevölkerung darunter. RLS ist meist eine Erkrankung des Nervensystems was zu unruhigen Beinen und oft auch schmerzen führt. Wissenschaftliche und medizinisch Erkenntnisse können leider die genau Ursache noch nicht klar definieren. Jedoch die unkontrollierten Bewegungen sind für Betroffene eine wehemente Belastung. Vor allem treten die Symptome auf wenn die Person zur Ruhe kommen will. Schlaflosigkeit ist oft eine Folgeerkrakung, welches sich auch auf das Immunsystem und Gefühlszustand der Betroffenen auswirkt.

Infografik - 7 Tipps für mehr Lebensqualität bei Restless Legs Syndrom

Diese Infografik zeigt Ihnen sieben wichtige Tipps, welche Erfahungsgemäß eine positive Wirkung auf Sie haben kann. Viele unserer Kunden nutzen diese Tipps und Anwendungen für eine bessere Lebensqualität mit RLS. Wir hoffen, diese Tipps werden auch Ihnen helfen.

Restless Legs Syndrom sieben Tipps für mehr Lebensqualität Infografik
Restless Legs Syndrom Infografik

Vielen Dank fürs Lesen!

Was kann man selber gegen Restless Legs tun? Restless Legs Syndrome
Januar 21, 2019

Was kann man selber gegen Restless Legs tun? Restless Legs Syndrome

Als ganzheitliche Therapieform bringt die Fußreflexzonenmassage eine Reihe an positive Auswirkungen auf Körper, Geist und Seele mit sich. Die oben angeführten Ursachen und Symptome sind wie auf die positiven Effekte der Fußreflexzonenmassage maßgeschneidert.

by Bernhard Wallner
Was hilft gegen die Beschwerden von Restless Legs?
Mai 7, 2019

Was hilft gegen die Beschwerden von Restless Legs?

Was du bei RLS benötigst – Effektive Stimulation von über 7000 Nervenenden und Nervensystem. Du bringst deinen Körper in die richtige Schwingung. Deine natürlichen Selbstheilungskräfte können dir dann helfen dich und deinen Körper selbst zu regulieren.

by Bernhard Wallner